Umbau der Pausenhalle – die Erweiterung des HAFENs

Im Sommer 2018 wurde unser HAFEN durch die finanzielle Unterstützung der Schulbehörde gebaut und kein Stein in der Schule blieb mehr auf dem anderen. Die Schulbehörde war von unserem Projekt überzeugt, so dass sie uns die Erweiterung des HAFENs in der Pausenhalle zusagte. Durch mehrere Sitzungen mit dem dänischen Architekturbüro Rosan Bosch unter Beteiligung aller Gremien wurde ein Konzept erarbeitet, welches in diesen Corona-Wochen in der Pausenhalle verwirklicht wird.

          Modell des Umbaus

Ihr werdet staunen, wenn ihr ab dem 25.05.2020 wieder für einige Stunden in der Schule seid. Dank der Umsetzung dieses Projekts durch die Firma KLETA ARCHITEKTEN und die Bauleitung von Herrn Nikpur wird alles unseren Wünschen entsprechend vorbildlich umgesetzt. Jeden Tag schaue ich bei den vielen Handwerkern vorbei – freut euch mit der Schulleitung gemeinsam über diese Umsetzung!

Wisst ihr noch, wie es aussah?

     

Im ersten Schritt musste die Bühne abgebaut werden – hier war Herr Achterberg ganz emsig – stapelte Holz und hinterließ eine besenreine Pausenhalle – vielen Dank! Das Holz freut sich schon auf die neue Verwendung!

    

Nun ging eigentlich alles ganz schnell, als erstes mussten die beiden Stauräume und die Toilette abgebaut werden, welch Staub und unendliche Mühe! Die Fliesenleger kamen, die Tischlerei brachte schon den „Unterbau“ des Leuchtturms:

        

…..und dann wurde getischlert und gehämmert!

                          

Tag für Tag geht es in Handarbeit und ausschließlich Maßanfertigungen für euch weiter und auf das rote Ledersofa und die grauen Fatboys freuen wir uns vermutlich alle! 

 
 
 
 
 
 

Seit dem 27.05.2020 wird gestrichen, heute wurden die ersten Pakettdielen verlegt. In großen Schritten geht es weiter. Am 29.05. freuen wir uns auf das Referat Guter Ganztag und das Filmteam!

 

 Ein letztes Foto unseres lilafarbenen Scherenschnittes der Hamburg-Silhouette! Auch diese ist seit dem 28.05. nicht mehr in der Pausenhalle, dafür gibt es aber eine sehr stilvolle neue Einrichtung!!!

 

Neues von den Homeschool-Helden

In dieser Folge:

Jeder lernt unterschiedlich! Die Wissenschaft hat 4 verschiedene Lerntypen herausgefunden.
Wisst ihr eigentlich, zu welchem Lerntyp ihr gehört? 👁👂🗣🖐
Das kann euch helfen, euch im Homeschooling zu organisieren und mehr Spaß beim Lernen zu haben.
Ihr hört im Podcast davon, auf Instagram verlinken wir den Lerntyp-Test.

Außerdem in der 7. Podcast-Folge:
Eine Schülerin aus unserer Schule erzählt von ihrem Kreativ-Projekt zu Hause,
und: Wie Schauspieler und Sänger in Hamburg gerade unterstützt werden.

Viel Spaß beim Zuhören,
ich wünsche Euch noch eine tolle Woche und dann eine wohlverdiente Pause!!! 🥳😎

Frau Kammerer.

Aufnahme des Schulbetriebes ab dem 25.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

unsere Jahrgänge 9 und 10 haben drei Wochen Unterricht sowie die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter sich gebracht. Ihr habt das sehr gut bewältigt. Die mündlichen Prüfungen finden in der Woche vom 02.06. – 05.06.2020 statt. Nutzen Sie zu Informationen auch unseren Instagram-Account sts_ehestorferweg,  unsere Terminseite sowie die Seite der Schulbehörde . Alle weiteren Informationen werden wir über die Klassenlehrkräfte und unsere Elternbriefe kommunizieren.

Weiterhin gilt die Notbetreuung für Ihr Kind unter 14 Jahren. Melden Sie diese bitte für die entsprechenden Zeiten im Schulbüro an. Sie erreichen uns täglich von 7:30 – 16.00 Uhr.

Unsere Kolleginnen und Kollegen sind im Austausch mit Ihren Kindern, versorgen sie mit den entsprechenden Materialien  – und nutzen vielfältige digitale Kanäle. An alle Schülerinnen und Schüler haben wir über die Klassenlehrkräfte einen Schulelternbrief verschickt. Lesen Sie diesen bitte, liebe Eltern. Über wichtige Neuerungen informieren wir grundsätzlich in Elternbriefen.

Unsere gesamte Schulgemeinschaft stellt sich der Herausforderung, die der Corona-Virus an uns alle stellt. Wir als Schulleitung sind stolz, mit wie viel Engagement uns täglich Rückmeldungen des Kollegiums erreichen – wir alle brauchen uns und den Austausch untereinander. Nutzen Sie den Kontakt zu den Klassenleitungen und Fachlehrkräften – Sie erreichen uns immer unter der schulischen Mailadresse und Ihre Mails leiten wir dann entsprechend an die Fachlehrkraft weiter.

Unser Tun dient ausschließlich dem Wohl Ihres Kindes, Ihrer Gesundheit und der Gesundheit der gesamten Bevölkerung! 

Halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund! Schon jetzt freuen wir uns wieder auf den regulären Schulbetrieb – hoffentlich ab dem nächsten Schuljahr!

Ihre Schulleitung

Neues von den Homeschool-Helden

 

homeschool.helden · homeschool-helden Folge 6

 

Folge 6 des Podcasts ist soeben online und behandelt folgende Themen:

Videokonferenzen wie auf Jitsi, Zoom usw. gibt es nicht nur im Homeschooling, sondern auch in vielen Jobs. Lerne die simplen Tipps zu Videokonferenzen aus dieser Folge und du wirkst wie ein Profi 😎!

Außerdem geht es um Ketchup, deinen Kleiderschrank und warum du beim Radfahren jetzt noch sicherer bist. Viel Spaß beim Hören!

Zum Schulstart Masken bei Bedarf

Liebe Schülerinnen und Schüler, am Montag ist der Schulbeginn für den Jahrgang 9 und 10. Du benötigst eine Maske, da du mit dem Bus kommst oder möchtest diese in der Pause tragen?

 Du kannst diese Maske in drei verschiedenen Motiven für 2€ (bitte eine Münze) im Sekretariat kaufen. Wir freuen uns ab dem 27.04. auf euch!