Praktische Berufsorientierung mit doin´good

Zusammen mit doin´good (eine gemeinnützige Organisation) und dem Tischlermeister J. Seemann ermöglichen wir unserem Jahrgang 10 eine praktische Erfahrung außerhalb des Unterrichts.

In unserer Holzwerkstatt kommen die Jugendlichen mit J. Seemann zusammen und produzieren unter seiner Anleitung Holzwerkstücke, die sich sehen lassen können. Hierbei stehen das Kennenlernen des Handwerks – hier der Beruf des Tischlers – im Vordergrund.

In kurzen Einheiten lernen die Jugendlichen verschiedene Holzarten, den Umgang mit Werkzeugen, Fragen der Sicherheit und Ausbildungsinhalte des Berufs aus erster Hand kennen.

Da der Kurs so gut ankommt, werden wir die Zusammenarbeit in diesem Bereich weiter ausbauen und den Jugendlichen einen Vertiefungskurs anbieten.

Eindeutige Meinung unser Schülerinnen und Schüler ist, dass die Arbeit sehr viel Spaß macht!

Vielen Dank an doin´good und J. Seemann. (STÜ)

Zusammenhalten – mit Abstand

Klasse 5a

Wie gut, dass sie jetzt da sind, unsere 93 Fünftklässler! Wir sind froh, dass wir sie alle an Bord haben, auch wenn wir für die Einschulungsfeier viele Einschränkungen eingehen mussten. Wir haben aus einer großen Feier zwei kleinere gemacht und mussten vorgeben, dass nur jeweils ein Elternteil als Begleitung mitkommen konnte; Corona hat uns in die Schranken verwiesen.

Und das Virus wird uns aller Voraussicht nach auch noch länger in Atem halten und deshalb ist es gut, dass wir kreativ werden und Möglichkeiten finden, die unseren Zusammenhalt gewährleisten trotz der neuen Abstandsregeln. Wir sind zuversichtlich, dass die Kinder viel mehr Ideen entwickeln werden als die, die ihnen zur Einschulung schon mitgegeben wurden, und wir wünschen uns, dass unsere „neuen Eltern“ sie dabei unterstützen.

Eine Woche Unterricht mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern liegt nun hinter ihnen; sie kennen die Schule und sind eingestimmt auf unsere Rituale und Abläufe. Am Montag geht’s in den Unterricht nach regulärem Stundenplan und wir hoffen, dass die Köpfe vor Anstrengung rauchen werden und die Klassengemeinschaften sich mehr und mehr stabilisieren – ein guter Anfang ist gemacht!

Wir wünschen allen eine erfolgreiche und schöne Schulzeit bei uns!

Dorothea Scharff

(Abteilungsleitung 5-7)

Es ist geschafft – der Abschluss 2020

Klassen 10 a/b

Am 18.06 sind unsere sechs 10. Klassen verabschiedet worden. Beeinträchtigt von den Hygienebestimmungen sind wir in diesem Jahr auf die Turnhalle ausgewichen, um unseren Schülerinnen und Schülern die Abschlusszeugnisse zu übergeben. Dennoch ist es uns gelungen, einen würdigen Rahmen für einen würdigen Anlass zu schaffen.

Klassen 10 c/d

Nach den Reden der Tutoren und den musikalischen Beiträgen per Video sind die Zeugnisse überreicht worden.

Klassen 10 e/ak

76 Schülerinnen und Schüler haben den MSA erreicht, 57 die Berechtigung in die Vorstufe zu gehen. 48 werden in unsere Oberstufe am Standort Lessing wechseln.

34 haben nach der 10 Klasse den eESA geschafft und sechs Schüler verlassen uns mit dem ESA.

Die Klassenlehrerinnen des 10. Jahrgangs sowie einige Fachlehrerinnen und -lehrer verabschiedeten sich von ihren Schülerinnen und Schülern mit einem Musikvideo, welches an insgesamt fünf Tagen gedreht und produziert und bei der Verabschiedung präsentiert wurde.

Hier geht es zum Video 

Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg in eurem weiteren Werdegang.

 

Text und Fotos: T. Stübe
Video: Chris Caspers
Musik: Udo Jürgens (1982)
Text: Michael Kunze, Chris Caspers
 

Neues von den Homeschool-Helden

In dieser Folge:

Jeder lernt unterschiedlich! Die Wissenschaft hat 4 verschiedene Lerntypen herausgefunden.
Wisst ihr eigentlich, zu welchem Lerntyp ihr gehört? 👁👂🗣🖐
Das kann euch helfen, euch im Homeschooling zu organisieren und mehr Spaß beim Lernen zu haben.
Ihr hört im Podcast davon, auf Instagram verlinken wir den Lerntyp-Test.

Außerdem in der 7. Podcast-Folge:
Eine Schülerin aus unserer Schule erzählt von ihrem Kreativ-Projekt zu Hause,
und: Wie Schauspieler und Sänger in Hamburg gerade unterstützt werden.

Viel Spaß beim Zuhören,
ich wünsche Euch noch eine tolle Woche und dann eine wohlverdiente Pause!!! 🥳😎

Frau Kammerer.