Besuch im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH (BZG)

Im Dezember 2015 hat sich bei uns an der Schule beim Forum der Berufe der Gesundheitskonzern Asklepios unseren Schülerinnen und Schülern vorgestellt.

Dabei standen die Ausbildungsberufe des Unternehmens im Vordergrund. Bei annähernd 13.000 Angestellten bildet die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH zurzeit knapp 1400 Menschen in sieben Gesundheitsberufen im BZG aus.

Am 13.4.2016 fuhren 12 Schülerinnen aus dem 9. Jahrgang zum Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in die Eiffestraße.

Den Schülerinnen wurden durch Frau Molthan und einer Auszubildenden sehr ausführlich dargestellt, was es bedeutet, im Gesundheitsbereich eine Ausbildung zu machen. Dabei sind viele Aspekte angesprochen worden –Hygiene –  Kontaktfreudigkeit  – Belastbarkeit  – Freude aber auch Trauer.

Im kurzen praktischen Teil durften wir einen Demonstrationsraum aufsuchen. In diesem lernen die Auszubildende den ersten Umgang in einem Krankenzimmer; eine „Puppe“ simuliert einen Patienten, der im Bett liegt.

 

Leider ging unsere Visite zu schnell zu Ende.  Fazit der Schülerinnen: Von „Total toll und jetzt weiß ich, was ich werden möchte“ bis hin zu „Das ist nichts für mich“.

Für uns als Schule möchten wir sagen – wir kommen bestimmt einmal wieder ins BZG.

Merken

Merken