Erste Auflage von ANSTOSS – Das Futsalcamp

Auch in Zeiten der Krise gibt es noch erfreuliche Nachrichten. Das von Teach First-Fellow Tim Wermter organisierte Futsalcamp “Anstoss” zur Ausbildungsvorbereitung konnte kurz vor den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus noch erfolgreich stattfinden.

In der zweiten Hälfte der Märzferien nahmen sieben Schüler des Ehestorfer Wegs bei der Erstauflage dieses einzigartigen Projektes teil, welches die sportliche mit der sozialen und professionellen Komponente ergänzen möchte. Gemeinsam mit Schülern von der StS Barmbek konzipierten die Zehntklässler im legendären Uwe Seeler Fußballpark Malente eigene Trainingseinheiten und führten diese vor der Gruppe durch. Auf diese Weise sollten Soft Skills wie beispielsweise Selbstständigkeit, Team- aber auch Kritikfähigkeit geübt werden.

Am Ende der fünf Tage standen simulierte Vorstellungsgespräche mit externen Jurorinnen und Juroren aus Verwaltung, Wirtschaft und dem Bildungsbetrieb. Auf Youtube gibt es ein paar Einblicke in das Camp. Am Ende war man sich einig: Das war nicht die letzte Auflage des Camps. Ein großes Dankeschön gilt allen Beteiligten!

Hier ist das Youtube-Video zu sehen: <<klick>>

Ängste überwinden, Selbstwirksamkeit erfahren

Fünf Schülerinnen und Schüler unserer sechsten Klassen haben in der Nordwandhalle in Wilhelmsburg neue Erfahrungen sammeln können.

Im Rahmen der Teilnahme an einem „Cool in School“-Training im letzten Schuljahr haben sich die Schülerinnen und Schüler eine Aktivität verdient, die es ihnen ermöglichte, die angesprochenen und gelernten Kursinhalte direkt selbst auszuprobieren und zu verfestigen. In der Kletterhalle hatten sie die Möglichkeit, erste Kenntnisse im Klettern zu erlangen. Zunächst war es gar nicht so leicht, sich auf alle Anweisungen der Trainerin zu konzentrieren. Im Laufe des Vormittags wurden die Schülerinnen und Schüler aber zu echten Profis. Wo sich einzelne zunächst nur ein paar Meter hoch getraut haben, kletterten diese am Ende des Kurses bis an die Hallendecke in ca. 15 Metern Höhe.

Aber nicht nur das Klettern selbst stellte eine Herausforderung dar. Beim Sichern ihrer Mitschüler mussten sich die Teilnehmer über lange Zeit auf die richtige Abfolge aller Handgriffe konzentrieren. Was ihnen im Unterricht oft schwer fällt, haben sie in dieser besonderen Umgebung geschafft. Alle teilnehmenden Schüler sind stolz, erschöpft und mit einem guten Gefühl nach Hause gefahren.

 

Text und Photos: S. Müller

5. Harburger Spendenlauf

Es ist uns eine große Freude, am Donnerstag wieder für gute Zwecke zu laufen. Schließlich passt es hervorragend zu  unserer „Bewegte Schule“.

Einen Eindruck aus den Vorjahren kann man mit diesen schönen Bilder  >>hier<<  sehen.

In diesem Jahr unterstützen wir AWO, das Frauenhaus im Landkreis Harburg, und unsere Bewegte Schule.

Regio Fußball Jahrgang 7 – Wir haben gewonnen!

Bei der diesjährigen Regionalmeisterschaft im Fußball ist es der Jahrgangsauswahl der siebten Klassen gelungen, den ersten Platz zu erzielen.

Ohne ein Spiel zu verlieren setzten sich unsere Fußballer souverän vor den Auswahlmannschaften der Stadtteilschulen Lessing und Fischbeck-Falckenberg durch.

Wir gratulieren den Schülern!


Text/Photos: S. Kaminski

Außenmühlenlauf 2019

Beim diesjährigen Außenmühlenlauf haben die Jahrgänge 5 und 6 der StS Ehestrofer Weg wieder alles gegeben. Alle Teilnehmer haben die Strecke von 3,17 km gemeistert – niemand hat aufgegeben. Eine tolle Leistung! Um sich ein- und auszulaufen sind die Schüler selbstverständlich auch zu Fuß zur Außenmühle (2,4km) und zurück zur Schule (2,4 km) gelaufen 🙂