Elterncafé 4.0 – „Hafenrundfahrt“

Am 19. September fand erneut das Elterncafé an unserer Schule statt. Dank des anhaltenden Sommerwetters konnten wir uns noch einmal im grünen Schulgarten zu Kaffee, Tee und Kuchen treffen.

Besonders gefreut hat uns der Besuch von den Eltern neuer Schüler und Schülerinnen. Das Elterncafé ist ein toller Ort um in einem offenen Rahmen mit der Schule in Kontakt zu treten und Kontakte zu knüpfen. Genau so sehr freut es uns, dass einige Eltern das Café regelmäßig besuchen.

Neben einem tollen Austausch, einer Vorstellungsrunde und einer kleinen Ideensammlung für mögliche Projekte stand eine „Hafenrundfahrt“ auf dem Programm. Sozialpädagoge Jörg Achterberg hat uns besucht und durch die schönen neuen Räumlichkeiten des „HAFENS“ geführt. Auch wenn noch nicht alles seinen endgültigen Platz gefunden hat, waren alle begeistert von den neuen Räumlichkeiten.

Für Fragen, Wünsche und Ideen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:

  • sebastian.mueller@sts-ehe.hamburg.de
  • sarah.sieronski@sts-ehe.hamburg.de
  • larysa.hiesener@sts-ehe.hamburg.de

Auch wenn Sie in den E-Mailverteiler für das Elterncafé aufgenommen werden möchten, können Sie sich gerne bei uns melden.

Das nächste Elterncafé findet auf Wunsch einiger Eltern noch vor dem Weihnachtstrubel statt. Der 14.11.2018 kann im Kalender notiert werden.

Wir freuen uns auch zukünftig über Ihren Besuch und eine nette gemeinsame Zeit!

Text/Photos: Frau  Sieronski

Elterncafé 3.0

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,
am 30.05.2018 von 17.00 – 19.00 Uhr ist es wieder soweit – Elterncafe 3.0
an unserer Stadtteilschule Ehestorfer Weg.

Diesmal werden wir im Rahmen des Elterncafes das „Lebendige Klassenzimmer“
eröffnen. Dies ist ein Weidenpavillon mit einem Durchmesser von 8 Metern, den
der Sozialpädagoge Jörg Achterberg zusammen mit Schülern bzw. Schülerinnen
in den letzten Wochen gebaut hat. Die verwendeten Weidenstämme beginnen
jetzt, erste Blätter zu tragen, so dass dieser Pavillon, der zukünftig als lebender
Lernort genutzt werden soll, eingeweiht werden kann.

Gleichzeitig werden Herr Langer (Schulleiter) und Frau Scharff
(Abteilungsleitung 5-7) am Cafe teilnehmen; beide freuen sich immer, mit Eltern
ins Gespräch zu kommen.

Das Cafe soll alles in allem ein offener Treffpunkt für interessierte Eltern werden.
In gemütlicher Runde kann bei Kaffee oder Tee „geplaudert“ werden. Es kann
dabei ein Austausch zu Erziehungsfragen, Belastungen, Problemen, aber auch
witziger Anekdoten Ihrer Kinder stattfinden.

Um für den 30.05.2018 planen zu können, sagen Sie uns bitte bis zum
28.05.2018, ob sie an der Runde teilnehmen wollen.
Zusagen möglich über:

– Mail: sebastian.mueller@sts-ehestorfer- weg.de
– Telefon: 040 – 428881878
– Kurze Info an den Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin

Wir freuen uns auf anregende und schöne Stunden für Sie und mit Ihnen.

Fee Kriska und Sebastian Müller

Unser zweites Elterncafé war ein voller Erfolg

Gestern Nachmittag (28. März 2018) fand in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr das zweite Elterncafé an unserer Schule statt.
Bei Kaffee, Tee und Kuchen sprachen wir u.a. über unser schönstes Schulerlebnis. Hierbei kamen wir auch ins Gespräch über mögliche Schulprojekte/Elternabende und genossen die gemeinsame Zeit.

Diese Form des Austausches wollen wir an unserer Schule etablieren und laden jetzt schon alle interessierten Eltern bzw. Erziehungsberechtigten zum nächsten Elterncafé ein. Schauen Sie doch einfach auf unserer Homepage vorbei, dort erfahren Sie den Termin für unser nächstes Treffen.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle anwesenden Eltern für
diesen schönen Nachmittag und die tollen Ideen.

Elterncafé März 2018

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

in Gesprächen mit einigen Eltern wurde deutlich, dass diese sich mehr Gelegenheiten wünschen, regelmäßig mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen um sich auszutauschen. Diesem Wunsch wollen wir nachgehen, indem wir ein Elterncafe ins Leben rufen.

Wir, das sind Fee Kriska (Klassenlehrerin der Klasse 5a) und Sebastian Müller (Schulsozialarbeiter am Ehestorfer Weg), wollen dieses Projekt ins Leben rufen. Das Cafe soll ein offener Treffpunkt für alle Eltern werden. In gemütlicher Runde kann bei Kaffee oder Tee „geplaudert“ werden. Es kann dabei ein Austausch zu Erziehungsfragen, Belastungen, Problemen, aber auch witziger Anekdoten ihrer Kinder stattfinden.

Unser zweites Treffen findet am 28.03.2018 von 17.00 – 19.00 Uhr, im Clubraum der Stadtteilschule Ehestorfer Weg statt. Unser Treffen soll dazu dienen, sich besser kennenzulernen und mögliche Ideen bzw. Themen für das Elterncafe zu sammeln.

Um für den 28.03 planen zu können, sagen Sie uns bitte bis zum 26.03.2018 ob sie an der Runde teilnehmen wollen.

Zusagen möglich über:

Wir freuen uns auf anregende und schöne Stunden für Sie und mit Ihnen.

Fee Kriska und Sebastian Müller

Erstes Elterncafé an unserer Schule macht Lust auf mehr

Am 09. November 2017 fand das erste Elterncafé bei uns am Ehestorfer Weg statt.
In angenehmer Atmosphäre tauschten sich die Eltern aus, sprachen über die Bedeutung der Namen ihrer Kinder und überlegten gemeinsam wie man das Café auch zukünftig umsetzen könnte. Fee Kriska & Sebastian Müller organisierten den Nachmittag. Sie wurden dabei von Franziska Schwarz und Alparslan Yildiz unterstützt, welche den Austausch übersetzten – vielen Dank dafür.

Zukünftig soll diese Form des Austausches am Ehestorfer Weg etabliert und zeitnah wieder angeboten werden. So wird es am 15.12, zum Winterfest an unserer Schule, ein weiteres Elterncafé geben.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle anwesenden Eltern für diesen schönen Nachmittag.

 

Text und Bild: F. Kriska / S. Müller