Einweihung unseres HAFENs

Unser großes Projekt, der HAFEN, wurde feierlich am 23. Oktober 2018  eingeweiht.

Der HAFEN, der für „Halten, Ankommen/Aufrichten, Fordern/Fördern, Entspannen und Neuausrichten“ steht, ist das neue Herzstück der Schule.

Das HAFEN-Konzept eröffnet neue Möglichkeiten und Horizonte, weil dort parallel zum Unterricht ganztägig verlässliche Beratung, Begabungsforderung im Talentschuppen, inklusive Lernsettings,  Streitschlichtung, Berufs- und Studienorientierung, Soziales Lernen und Förderung möglich sind.

In aller Ausführlichkeit ist das Konzept hier zu lesen: <<klick>>

Nachdem Schulleiter Herr Langer alle Gäste begrüßt hatte, würdigte unsere Schulaufsicht, Oberschulrat Herr Pöhler, alle Planungen und die Durchführung. Es sei ein großartiges Vorhaben.

Zwischen den Redebeiträgen lockerten Musikeinlagen der IVKs, der 5a und der 6. Klassen die Veranstaltung auf. Es war toll euch zuzuhören, liebe Schüler und Schülerinnen!

Auch die Lehrerband begeisterte mit zwei Stücken. Beim zweiten spielte ihr besonderer Gast, unser Schüler Dutu aus der 8b, mit.

Eingeladen zu unserer Feier war Frau Wolter vom Kinder-Hospiz Sternenbrücke. Ihr wurde symbolisch ein riesiger Scheck überreicht. Unsere Schüler und Schülerinnen erliefen sich diesen Betrag auf dem alljährlichen Spendenlauf.

Abschließend fand natürlich ein Rundgang durch die schönen Räumlichkeiten des HAFENs statt.

Für das leibliche Wohl sorgte die Bistroklasse mit ihrem wie immer sehr gutem Catering. Vielen Dank auch hier!

Schon auf dem vorherigen Bild war das Symbol unseres HAFENs, der Anker, nicht nur als Fähnchen sondern auch als Tischdekoration zu sehen.
Selbst die Becher passen nun perfekt.

Welcome on board!

 

Photos: Tewson/Gro

Merken

Merken

Merken

Merken