Elterncafé 3.0

Zum dritten Mal fand am 30. Mai das Elterncafé an unserer Schule statt. Trotz 30 °C im Schatten und einer kleinen Unwetterwarnung haben sich Eltern, Lehrkräfte und Teammitglieder der Schulsozialarbeit und der Schulleitung im Schulgarten getroffen. Neben einem tollen Austausch bei Kaffee, Tee und Kuchen sowie der ein oder anderen Partie „Vier Gewinnt“ stand ein ganz besonderer Punkt auf der Tagesordnung, nämlich die Eröffnung des „Achterdoms“. Das lebendige Klassenzimmer, das Herr Achterberg unter tatkräftiger Unterstützung von Schülern und Schülerinnen aus Weidenstämmen gebaut hat, wurde feierlich eröffnet und steht passend zum Sommerwetter ab sofort für „Outdoor Unterricht“ bereit. Auch die Presse durften wir begrüßen. Einen Artikel dazu finden Sie <<hier>>

Das Elterncafé ist eine tolle Möglichkeit für uns als Schule in einer entspannten Atmosphäre mit den Eltern unserer Schülerinnen und Schüler in Kontakt zu treten. Ebenso ist es eine Chance für die Eltern sich einzubringen, uns und die Schule besser kennen zu lernen oder einfach eine nette Zeit zu haben.

Wir freuen uns schon jetzt sehr auf das nächste Elterncafé zu Beginn des neuen Schuljahres und
verbinden dies mit dem Wunsch weitere Eltern kennenzulernen!