Etwas Schönes in traurigen Zeiten

Es ist momentan eine eher traurige und trostlose Zeit, die wir alle bewältigen müssen. Wir können in der Schule arbeiten, müssen aber einen Sicherheitsabstand einhalten. Es gibt keine Umarmungen mehr – keine Treffen und keine Kultur wie Theater, Kino, Konzerte und Sonstiges! 
Wir Musiker wollten etwas Schönes in die momentane Welt tragen und haben in der Schule einen Weg gefunden, wie wir dies trotz Sicherheitsabstand auch tun können.

Das Ergebnis findet ihr hier:

 https://www.youtube.com/watch?v=o6lkXla1CO8&feature=youtu.be

Musik hört niemals auf! 😉 

 

Text A. Schneider

Musik und Video: A. Schneider und C. Caspers