Forscher-Freitag

Es ist wieder Forscher-Freitag!

Mit Spannung und Interesse verfolgt ein Schüler aus der 9 D die Biographie und die Projekte des Unternehmers Elon Musk. Vielen von euch ist Elon Musk sicherlich durch „SpaceX“ und „Tesla“ bekannt.

Im Juli 2016 wurde das Unternehmen „Neuralink“ gegründet, an dem Elon Musk ebenfalls beteiligt ist und dass die Vernetzung des menschlichen Gehirns mit Maschinen untersucht. Im Rahmen des Biologieunterrichts hat sich die Klasse mit der Steuerung und Regelung des menschlichen Körpers beschäftigt. Dazu zählt natürlich auch das Nervensystem. Mit dem Wissen aus dem Unterricht hat das Unternehmen „Neuralink“ ganz besonders das Interesse des Schülers geweckt und er wollte nun genauer verstehen, was dort untersucht wird. Seht euch hier seine ersten Zwischenergebnisse an!

Text und Foto Frau Kamp