Forscher-Freitag

Es ist Forscher-Freitag! Zwei Schülerinnen aus der 9c stellen ihre Projekte vor. Warum gleich zwei? Weil sie sich ergänzen! Eigentlich macht beim Forschenden Lernen jeder ein eigenes Projekt. Hier ist das zwar auch so, aber irgendwie gehören die Themen zusammen: Die Forscherfragen sind „Was ist Glück?“ und „Was ist Pech?“. Das sagen die Forscherinnen über ihr Projekt: „Wir haben als Frage: „Was ist Glück? Was ist Pech?“ genommen. Dabei haben wir herausgefunden, dass das jeder für sich entscheiden und bestimmen muss. Viele sagen, es ist Zufall und kein Glück. Genau so ist es mit dem Pech. Jeder empfindet es anders. Das ist unser Ergebnis. Mit unserem Produkt (Poster) sind wir zufrieden.

Text und Fotos Frau Ehrmann