Großauftrag für die Bistro 9c

Caterings in den verschiedensten Größenordnungen sind für uns nichts Neues. Ende April bekamen wir aber eine besondere Anfrage. Wir sollten für die Organisation TeachFirst  Fingerfood für 30 Personen liefern. Die erste Reaktion der Klasse war: „Kein Problem, da haben wir schon vielanspruchsvollere Aufträge bekommen!“

bistro1

Der Haken war allerdings der Tag. Wir sollten am Samstagden 17.Mai 2014 nach Hasselbrook liefern. An einem Samstag! Nach Hasselbrook! Verlockend war jedoch der Lohn. Wir malten uns aus, was wir mit dem Geld alles machen könnten und einigten uns schnell: Ein Tagesausflug nach Berlin! Die Motivation war sofort da und somit suchten wir Rezepte heraus, die ansprechend aussahen, unserer Philosophie der gesunden und nachhaltigen Kücheentsprachen und gut vorzubereiten waren.

Wir teilten uns auf: Einige Schüler kauften ein, andere bereiteten am Freitag vor und eine knappe Hand voll Schüler fuhr am Samstagnachmittag nach Hasselbrook um zu kellnern. Es war ein aufwendiger Auftrag, der zeigte, zu was wir gemeinsam in der Lage sind.

Catering für TeachFirst