Pause-Pokal (Regionalmeisterschaften Harburg) / Fußball, Jg.9

Pause-Pokal 9. Klasse

Auch in diesem Schuljahr fanden wieder die Fußball-Regionalmeisterschaften aller Jahrgänge in Hamburg-Harburg statt.

Für den Jahrgang 9 bedeutete dies die Anreise zur Maretstraße, wo der diesjährige Regionalmeistermeister ausgespielt werden sollte. Unter der Leitung von Herrn Christ nahmen 9 zuvor ausgewählte Schüler des Jahrgangs an diesem Turnier teil.

Die Gruppenphase bewältigte das Team souverän mit drei Siegen (1:0/2:0/1:0) aus drei Spielen als Gruppenerster. Im Halbfinale wartete die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg, welche seit vielen Jahren einen fast unüberwindbaren Gegner für jeden Turnierteilnehmer darstellt.

Doch das Team vom Ehestorfer Weg kämpfte sich durch einen 1:0 Sieg in einem hart umkämpften Spiel in das Turnierfinale um den diesjährigen Regionalmeister.

Im Finale musste sich die bis dahin überragend aufspielende Mannschaft leider dem IKG mit 0:1 geschlagen geben. Nachdem im letzten Jahr für den Jahrgang von Herrn Christ Platz 3 heraussprang, konnte man sich in diesem Jahr schon die Vizeregionalmeisterschaft sichern. Das angestrebte Ziel für das kommende Jahr dürfte somit offensichtlich sein.