23+ Starke Schulen

Seit dem Schuljahr 2017/2018 erhalten 35 Schulen in sozial herausfordernden Stadtgebieten besonderen Rückenwind für die Schul- und Unterrichtsentwicklung: zusätzliche Lehrkräfte, umfangreiche Beratungs- und Fortbildungsangebote und die Möglichkeit der Ressourcenumsteuerung.​​​​​​​

Anspruchsvolles Ziel des Projekts ist es, Schulen darin zu unterstützen, ihre pädagogische und didaktische Arbeit noch wirksamer auf  die Bedarfe ihrer Schülerschaft auszurichten.

Wir wollen für unsere Schülerinnen und Schüler eine optimale Teilhabe an unserer Gesellschaft. Die Steigerung der Schülerleistungen ist nach unserer Überzeugung ein zentraler Baustein.

Bildung, Lernen und Leistungen können durch diese besonderen Ressourcen neu gedacht und angepasst werden, um im Sinne unserer Schülerinnen und Schüler gemeinsam erfolgreich sein zu können.

Wir konnten dadurch unsere Lernzeit schülerorientierter und nachhaltiger gestalten, und im Sinne unseres Leitbildes vom Lehren und Lernen anpassen.

Wir konnten dadurch unseren HAFEN stärken, der als Herzstück unserer Schule beschrieben werden kann. Der HAFEN bietet die Möglichkeit durch Multiprofessionalität auf unterschiedlichste Herausforderungen im Schulalltag einzuwirken.

Mehr erfahren unter www.hamburg.de/23plus/

Konkrete Informationen: Pressemitteilung der BSB