CHECK IN – Schulabschluss

Seit November 2014 läuft an unserer Schule das vom ROTARY-Club Hamburg-Harburg gesponserte Projekt „CHECK-IN – Begleitung auf dem Weg zum Schulabschluss“.

Die Ahrensburger Lerntherapeutin Charlotte Mauve unterrichtet in Absprache mit der Schule ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 9./10. Klassenstufe wochentags in den Räumlichkeiten der Schule. Ziel des Projektes ist es, diese Schülerinnen und Schüler im laufenden Schuljahr zum ersten allgemeinbildenden Schulabschluss, der Berufsreife, zu führen.

Die Begleitung erfolgt über mehrere Monate und endet mit den schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen im Frühjahr.

Die SchülerInnen werden dort abgeholt, wo sie fachlich stehen, und erhalten in den Bereichen, in welchen sie besondere Defizite aufweisen, eine individuelle Begleitung und Unterstützung. Diese umfasst unter anderem:

  • Fachliche Unterstützung in allen prüfungsrelevanten Fächern
  • konkrete Hinführung auf die Prüfungsanforderungen
  • lösungsorientiertes coaching
  • Motivationsarbeit

C. Mauve: „Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen, was in Ihnen steckt. Sie sollen ihr Denk- und Handlungsspektrum erweitern und eine Vorstellung davon entwickeln, dass man von den eigenen Leistungen profitieren kann.“