STARTSTIFTUNG und Stadtteilschule Ehestorfer Weg

Die Hamburger Stipendiaten

Die Hamburger Stipendiaten – vorne in der Bildmitte unsere ehemalige Schülerin Anna

 

Am 25.9.2015 war es  soweit: Anna B. aus der ehemaligen 10c wurde in den Kreis der
Stipendiaten der START-Stiftung aufgenommen.

Frau Frank, ehemalige Klassenlehrerin von Anna,  und Herr Meyer fuhren nach Schwerin, um der Aufnahmezeremonie beizuwohnen.  Insgesamt 10 Hamburger Schülerinnen und Schüler wurden  zusammen mit Schülerinnen und Schülern aus Schleswig Holstein Mecklenburg Vorpommern in diesen Kreis aufgenommen.  Staatssekretäre und Vertreter der jeweiligen Bildungsbehörden hielten Reden und überreichten schließlich feierlich die Urkunden.

Stipendium1Für das musikalische Rahmenprogramm sorgten Stipendiaten der START Stiftung.  Für 3 Jahre werden die neuen Stipendiaten finanziell unterstützt und erhalten ein breitgefächertes Bildungsangebot sowie individuelle Beratung.

Stipendium2

Interessenten können sich auf der Homepage der START Stiftung informieren